Wer ist Sean?

Marc Sean Krajnyak

Gründer der SoDenktEinMann-Akademie

Sean ist Entwickler der Dating Methode „Die Kunst des Datings“ und der Partnerwahl Methode „Die Kunst der Partnerwahl“, mit denen Männer und Frauen den richtigen Partner finden und eine Beziehung auf Augenhöhe führen können.

Gründe warum du

nicht hier sein solltest

Hey, ich bin Sean,

ich finde diese „Über mich“ Abschnitte auf Websites immer sehr amüsant, weil sie in der dritten Person geschrieben sind…. obwohl sie meistens vom Inhaber der Website selbst geschrieben worden sind.

Ich habe mich dazu entschieden diese Seite wie einen Brief an einen Freund oder eine Freundin zu schreiben.

Denn…auf gewisse Art und Weise ist es ja so.

Also - was möchtest du wissen?

Ich bin 36 Jahre alt, lebe mit meiner Freundin in Frankfurt am Main.

Ich glaube, dass ist jetzt nicht unbedingt das, wonach du gesucht hast, oder?

Du wunderst dich wahrscheinlich….

Ist der Typ es wert, dass ich ihm meine Zeit UND Aufmerksamkeit schenke?

Und um ehrlich zu sein lautet die Antwort für viele wahrscheinlich NEIN.

Ich erkläre dir warum:

Ich kann dir nicht helfen, einen Mann mit Tricks verliebt zu machen!

Viele Menschen verbinden „einen Mann verliebt machen“ mit „Tricks und Spielchen“. Ich kann es ja nachvollziehen. Immerhin habe ich früher, als mal wieder eine Beziehung gescheitert ist, auch im Internet nach einer Ex-Zurück Strategie gesucht. Funktioniert hat es aber nie.

Meiner heutigen Erfahrung nach liegt es daran, dass sich Menschen nicht mit Tricks und Spielchen überzeugen lassen. Wenn dich jemand unattraktiv und nicht anziehend findet, wird sich das mit Tricks und Spielchen auch nicht ändern.

Um die Fähigkeit zu erlangen, deinen Auserwählten an den Punkt zu bringen, dass er sich auf natürlichem Wege in dich verliebt, beginnt der erste Schritt bei dir selbst. Das Überwinden von Verlustängsten und emotional stabiler durchs Leben zu gehen, ist der Grundstein, um echte Liebe aufbauen zu können.

"Die Fähigkeit, alleine zu sein entspricht der Fähigkeit, zu lieben.

Es mag paradox erscheinen, doch das ist es nicht. Es ist eine grundlegende Wahrheit. Nur jene, die alleine sein können, können Lieben, können Teilen, können zum tiefsten Kern einer Person durchdringen, ohne sie zu besitzen, ohne abhängig von ihr oder süchtig nach ihr zu werden.

Sie erlauben anderen die volle Freiheit, denn sie wissen, wenn sie verlassen werden, sind sie genau so glücklich wie vorher. Ihre Freude kann nicht genommen werden, weil sie nicht von anderen stammt."

Zitat: Osho

Wenn du also auf der Suche nach schnellen Tricks und Spielchen bist, um deinen Ex wieder zu bekommen oder du verzweifelt diesen einen Mann dazu bringen willst eine Beziehung mit dir zu führen, bin ich der falsche Ansprechpartner.

Wenn du keine Veränderung möchtest, werden dir meine Inhalte nicht gefallen.

Nein, ich möchte nicht, dass du dich veränderst, um anderen zu gefallen. Aber wenn du auf dieser Seite bist, weil deine bisherigen Ergebnisse für dich nicht zufriedenstellend sind, solltest du etwas in deinem Leben ändern, um andere Ergebnisse zu bekommen. Wenn du alles so weiter machst wie bisher, wirst du die gleichen Ergebnisse bekommen wie bisher…und das ist pure Zeitverschwendung.

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

Zitat: Albert Einstein

Wenn du nach „Dem leichten Weg“ suchst, möchte ich dir nicht helfen.

Es ist wichtig, dass du verstehst, was ich dir jetzt sage.

Ich kann dir helfen, aber ich möchte nicht.

Warum?

Weißt du, wenn ich jemanden sagen höre „Was ist der leichteste Weg?“, höre ich zwischen den Zeilen tatsächlich „Ich bin nicht daran interessiert langfristige Ergebnisse zu erzielen, damit mein Leben nachhaltig glücklicher wird.“

Und übersetzt bedeutet das: „Ich will nicht dafür arbeiten“.

Schau mal, Selbstbewusster werden, den eigenen Selbstwert aufbauen und die nötigen Dating Skills zu lernen, um den Partner fürs Leben zu finden und eine Beziehung auf Augenhöhe zu führen ist harte Arbeit. Ja, wenn man diese Entwicklung einmal durchgemacht hat, kann alles so sein, wie du es dir vorgestellt hast: Du lebst ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben mit dem richtigen Partner und führst, als Kirsche auf der Sahnetorte, eine glückliche Beziehung auf Augenhöhe“.

Aber es bedarf harter Arbeit das zu erreichen und es bedarf Arbeit das langfristig aufrecht zu erhalten.

"Lass dich von Schwierigkeiten und Misserfolgen nicht runterziehen. Lass dich davon inspirieren!"

Zitat: Michelle Obama

Du bist noch hier? Sehr gut.

Das kannst du von mir erwarten.


  • Praktische Vorgehensweisen und Tipps, die du sofort in deinem Leben anwenden kannst, gratis… gewöhnlicherweise gefolgt von:
  • Offensichtlichen Angeboten meine Seminare oder MasterClass zu buchen.

Kannst du glauben, dass ich dir gerade ehrlich und direkt gesagt habe, dass du Angebote von mir erhalten wirst, meine Seminare oder Masterclass zu buchen?

Naja, warum sollte ich es dir nicht sagen?

Ich bin Lehrer für die Kunst der Partnerwahl und die Kunst des Datings, damit verdiene ich mein Geld. Natürlich möchte ich dir etwas verkaufen und werde dies auch nicht verheimlichen. Die mehr als 1.000 von kostenlosen Videos und über 10.000 Stories auf Social Media bezahlen sich ja nicht einfach so. Damit ich kostenlose Inhalte zu Verfügung stellen kann, muss ich auch bezahlte Inhalte anbieten.

Mir ist dabei sehr wichtig, dass alle kostenlosen Inhalte dir Tipps und Vorgehensweisen beibringen, die du sofort in deinem Leben anwenden kannst, um zu testen, ob die Dinge überhaupt funktionieren oder nicht. Da ich aber nicht kontrollieren kann in welcher Reihenfolge du dir meine kostenlosen Inhalte überall im Internet ansiehst, kann ich dort nur die Basics weitergeben.

Wenn dir die Basics aber bereits helfen ein glücklicheres und selbstbewussteres Leben zu führen, was wäre, wenn ich dir von A bis Z alles tiefgehend beibringe? Glaubst du es würde dein Leben bereichern und positiv beeinflussen?

Vielleicht fragst du dich aber immer noch…

Woher weiß ich, dass deine Sachen etwas taugen?


Nun, die smarteste Variante wäre, wenn du dir einfach meine kostenlosen Inhalte schnappst und es selbst testest.

Wenn dir die kostenlosen Inhalte gefallen und sie dein Leben positiv bereichert haben, werden dir wahrscheinlich ebenfalls meine Seminare und Masterclass gefallen.

Aber wenn es dir nicht gefällt, dann eben nicht. Was auch vollkommen okay ist. Aber ich glaube ich sollte das ganze „Biographie-Zeugs“ auch noch schreiben, also hier ist es:

Ich bin unter Frauen aufgewachsen. Ich wurde von einer wundervollen Frau erzogen und habe seit dem Kindergarten eher weibliche als männliche Freunde gehabt. Ohne die Frauen in meinem Leben, wäre ich heute nicht der Mann, der ich bin. Wahrscheinlich liegen mir Frauen deshalb sehr am Herzen.

Ich habe mich das erste Mal wirklich bewusst mit der Partnerwahl Mitte 2013 beschäftigt. Nachdem wieder mal eine Beziehung, dieses Mal nach knapp 10 Jahren, gescheitert ist, wollte ich unbedingt wissen was der Grund dafür ist, dass so viele Beziehungen in der heutigen Zeit scheitern oder es erst gar nicht zu einer Beziehung kommt.

Zu dieser Zeit war ich für das Forsa Institut in der Sozialforschung tätig und habe dort unter anderem die „Betreuung und Qualitätssicherung von sozialwissenschaftlichen Studien“ übernommen. So jedenfalls lautet die Formulierung in meinem Arbeitszeugnis. Das hat dazu geführt, dass auch privat mein Interesse für sozialwissenschaftliche Studien entfacht wurde.

Es hat nicht lange gedauert, dass ich über Veröffentlichungen von David M. Buss gestolpert bin, der über mehrere Jahre hinweg die Unterschiede und Vorgehensweisen von Männern und Frauen im Bereich der Partnerwahl erforscht hat.

David M. Buss hat eine internationale Studie durchgeführt, die 10.047 Menschen aus 37 verschiedenen Kulturen, auf 6 Kontinenten und 5 Inseln mit einbezieht. Einmal rund um die Welt. Einheimische Mitwirkende haben die Probanden in ihrer Muttersprache befragt. Befragt wurden Menschen in großen Städten wie Rio de Janeiro und Sao Paolo in Brasilien, Shanghai in China, Bangalore und Ahmedabad in Indien, Jerusalem und Tel Aviv in Israel, und Teheran im Iran. Aber auch in ländlichen Gegenden inklusive Gujarat in Indien und die Zulu in Süd Afrika. Es wurden gebildete und weniger gebildete Menschen befragt. Die Reaktionen von allen Menschen im Alter von 18 bis 70 wurden eingefangen. Nicht zu vergessen, dass alle ökonomischen Schichten mit dieser Studie abgedeckt worden sind. Vom Kapitalisten über den Kommunisten bis zum Sozialisten. Religiöse und weniger religiöse sowie alle ethnischen Gruppen wurden ebenfalls repräsentiert.

 

Weitere Quellen, anhand derer ich die Aussagen von Buss gegengeprüft habe sind:

 

• Veröffentlichungen des Evolutionsbiologen Prof. Dr. Axel Meyer

 

• Vorträge des klinischen Psychologe Jordan B. Peterson

 

• Veröffentlichungen der Psychologin Prof. Lorne Campbell

 

• Vorträge des Evolutionsbiologen Bruce J. Ellis

 

• Statistiken des statistischen Bundesamtes

 

• Statistiken zum Thema Partnerwahl und Liebe von Statista (Corporate Account)

 

• Vorträge der biologischen Wissenschaftlerin Prof. Stephanie Cacioppo

 

Ich habe die wissenschaftlichen Ergebnisse für mich selbst in der Praxis getestet und sie für mich bestätigen können. Dadurch habe ich die Antworten für die Frage gefunden:

„Welche Eigenschaften weisen Männer auf, die von den meisten Frauen als potenzieller Partner wahrgenommen werden und welche Eigenschaften weisen Frauen auf, die von den meisten Männern als potentielle Partnerin wahrgenommen werden?“

Diese Erkenntnis hat mein Leben verändert und mir gezeigt, warum alle meine bisherigen Beziehungen gescheitert sind oder unglücklich waren.

Ich habe versucht für mich selbst eine Schritt für Schritt Anleitung zusammenzustellen, um alle charakterlichen Eigenschaften aufweisen zu können, damit ich eine gesunde Beziehung führen kann.

Innerhalb von 2 Jahren wurde ich dadurch selbstbewusster, habe gesunde Selbstliebe und Selbstwert aufgebaut, gelernt wie ich aus belastenden Situationen im Leben herausfinde.

Es hat dazu geführt, dass ich ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben führe und die Frau kennengelernt habe, mit der ich heute eine glückliche und gesunde Beziehung führe.

Ich bin der Typ, den über 150.000 Frauen auf Social Media regelmäßig um Rat fragen, wenn es darum geht, emotional unabhängig zu sein und den richtigen Partner auf Augenhöhe zu finden, um eine glückliche Beziehung führen zu können.

Damit kann ich dir helfen


Der Hauptfokus liegt darauf, dein emotionales Fundament zu stärken, damit du das Potenzial entfalten kannst was in dir steckt. Einmal so gestärkt, wirkst du automatisch anziehender und attraktiver auf Männer, ohne dich zu verstellen.

Dann lernst du nur noch die richtigen Dating Skills, um mehr Männer kennenzulernen, die dir gefallen, du die falschen Männer aussortieren und die richtigen Männer mit Potenzial daten kannst. Mit dieser Voraussetzung bist du emotional unabhängig und hebst dich in den Augen eines Mannes automatisch von anderen Frauen ab. Alles was du dann tun musst, wenn er dich nach einer Beziehung fragt, ist ja sagen…,wenn du auch eine Beziehung mit ihm willst.

Das ist aus meiner Sicht „Die Kunst der Partnerwahl“. Genau das bringe ich dir mit der von mir entwickelten Methode: „Die Kunst der Partnerwahl“ bei.

Hier ist mein erstes Angebot für dich:


Gehe auf meine Homepage oder auf meine Social Media Kanäle und schau dir ein paar Beiträge oder Videos von mir an. Wenn sie dir gefallen, melde dich für meine kostenlosen Seminare an. Hör dir vielleicht auch meinen Podcast an.

Wenn dir diese Inhalte helfen, überlege dir „Die Kunst der Partnerwahl“ zu buchen, wenn ich dir ein Angebot mache.

Eigentlich recht simpel und fair, oder?

Danke, dass du diese Seite gelesen hast.

Und jetzt, leg los!

Sean